Gebet beim Abendläuten

Mildenauer Geläut
Wenn Sie außer Hörweite der Glocken wohnen, können Sie gern mal hier reinhören...
Glockenläuten Mildenau.mpeg
MPEG Video-Datei [4.0 MB]

gemeinsames Gebet in Mildenau - jeden Abend um 18.00 Uhr - gerufen von allen drei Glocken

Gebet und Fürbitte ist in dieser Zeit wichtiger denn je. Darum haben wir als Kirchenvorstand entschieden, dass wir ab sofort jeden Abend um 18 Uhr zum Abendläuten zusammen beten - jeder dort, wo er gerade ist.

 

Wir rufen die Gemeinde, alle Christen des Ortes, sowie überhaupt alle Mildenauer auf, mitzubeten.

 

"Der kleine Nikolaus" -

Glocke der Kinder Gottes

 

Die Geschwister der evangelisch-methodistischen Gemeinde beteiligen sich ebenfalls daran. Genauso laden wir alle Mildenauer dazu ein, sich dem Gebet beim Abendläuten anzuschließen.

 

Hintergrund

- Auf diese Weise sind wir verbunden mit Gott im Gebet.

- Auf diese Weise sind wir auch untereinander verbunden, indem wir jeden Tag Zeit miteinander verbringen.

- Und wer weiß, was Gott alles durch unser Gebet und unsre Fürbitte bewirken wird! Das gemeinsame Gebet hat eine große Verheißung: Jesus sagt (Mt 18): "Amen, ich sage euch auch: Wenn zwei unter euch einig werden auf Erden, worum sie bitten wollen, so soll es ihnen widerfahren von meinem Vater im Himmel."

 

3 Glocken rufen jeden Abend zum Gebet

Als besonderes Zeichen in dieser Zeit läuten ab Sonntag, dem 22.3.2020 jeden Abend alle  3 Glocken - so werden wir jeden Abend daran erinnert! 

 

Lasst uns eins werden im Gebet - und auf diese Weise verbunden bleiben. Ich bin mir sicher, dass Jesus uns dadurch segnen wird. Bei Paulus jedenfalls hat er es getan: siehe Phil 1.

 

Ihr/euer Pfr. Martin Gröschel 

 

Wer möchte, kann das Abendgebet mit Landesbischof Bilz beten:

Von Mo-Fr jeweils 18 Uhr

Einfach auf diesen Link klicken:

 

https://www.youtube.com/user/evlksachsen

 

 

 

Ein Abendgebet

Auch dieser Tag geht nun zu Ende,

die Sonne sinkt, es kommt die Nacht.

Nimm uns ganz fest in deine Hände,

Herr, halte du für uns die Wacht.

 

Behüt dein Volk in alter Treue,

nimm falschen Schein und Sicherheit.

Beleb, was tot; was alt, erneure;

mach mehr zu deinem Dienst bereit.

 

Lass uns, da sich der Tag gewendet,

in deinem Frieden schlafen ein.

Und wenn die Zeit für uns geendet,

lass uns auf ewig bei dir sein.

 

 

Vater unser im Himmel... 

 

aus: Lebensliturgie. tagzeitengebete für den Alltag. s.u. churchconvention.de

 

 

Unser Ort braucht Gebet

Informationen zum Projekt der offenen Jugend-arbeit und die 

Angebote der Pfarrscheune Mildenau finden Sie HIER.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirchgemeinde Mildenau